Datenschutzerklärung

Verantwortlicher:
Priv.-Doz. Dr. Martin Inzinger
Schloss Kölnhof
Kölnhofallee 17
9300 St.Veit/Glan

Telefon: 04212-33860
Fax: 04212-338604
E-Mail: praxis@martin-inzinger.at
www.martin-inzinger.at

Es ist kein Datenschutzbeauftragter bestellt, da dies gesetzlich nicht notwendig ist.

Allgemeines
Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website.

Als Nutzer stimmen Sie der Datenverarbeitung im Sinne dieser Erklärung zu. Zur aktuellen Fassung der DSG VO kommen Sie unter http://eur-lex.europa.eu/legal-content/DE/TXT/HTML/?uri=CELEX:32016R0679&from=DE.

Die Datenschutzerklärung bezieht sich nur auf diese Praxis und die damit in Verbindung stehende Website und Online-Angebote. Falls Sie über Links auf unseren Seiten auf andere Seiten weitergeleitet werden, informieren Sie sich direkt auf der weitergeleiteten Webseite über den jeweiligen Umgang mit Ihren Daten. Ihre personenbezogenen Daten (z.B. Name, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, IP-Adresse) werden von uns nur gemäß den Bestimmungen des österreichischen und europäischen Datenschutzrechts verarbeitet. Bei Aufruf unserer Webseite werden Informationen, wie zB Ihre IP-Adresse, an uns übertragen. Diese Informationen geben Auskunft über das genutzte Endgerät (Computer, Smartphone, Tablet etc), den verwendeten Browser (Internetexplorer, Safari, Firefox, Chrome etc), den Zeitpunkt des Zugriffs auf unsere Website, die übertragenen Datenmengen und Ähnliches. Diese Daten werden von uns nicht dazu verwendet, den einzelnen Nutzer zu identifizieren. Die Informationen dienen lediglich dazu, die Attraktivität unserer Webseite zu ermitteln, und deren Inhalte laufend zu verbessern und für Sie noch interessanter zu gestalten.

Die Nutzung der Webseite ist in der Regel ohne aktive Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.


Die Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt nur unter Einhaltung der einschlägigen Datenschutzbestimmungen und werden nur bei Vorliegen einer gesetzlichen Erlaubnis oder Einwilligung verarbeitet. Als gesetzliche Erlaubnis gilt unter anderem die Verarbeitung im Rahmen der Erbringung unserer vertraglichen Leistungen (z.B. Bearbeitung von Anfragen, Aufträgen). Die Verarbeitung darf aber auch ohne Einwilligung aufgrund unserer berechtigten Interessen, wie etwa das Interesse an der Analyse, Optimierung und wirtschaftlichem Betrieb und Sicherheit unserer Leistungen und Angebote im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO, insbesondere für die Erstellung von Profilen für Werbe- und Marketingzwecken sowie der Erhebung von Zugriffsdaten und Einsatz der Dienste von Drittanbietern erfolgen.

Die Rechtsgrundlage für die von uns vorgenommene Verarbeitung der Kundendaten ergibt sich damit:
• aus einer Einwilligungen gem. Art. 6 Abs. 1 lit. a. und Art. 7 DSGVO
• aus Art. 6 Abs. 1 lit. b. DSGVO für die Verarbeitung zur Erfüllung unserer Leistungen und Durchführung vertraglicher Maßnahmen (etwa Information)
• aus Art. 6 Abs. 1 lit. c. DSGVO für die Verarbeitung zur Erfüllung unserer rechtlichen Verpflichtungen,
• aus Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO für die Verarbeitung zur Wahrung unserer berechtigten Interessen.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail, oder über nicht verschlüsselte Webseiten) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Bei Beauftragung über unsere Webseite werden Ihre übermittelten oder eingegebenen Daten manuell oder automatisiert mit dem vorhandenen Datenbestand auf Gültigkeit und Aktualität überprüft und gegebenenfalls abgeglichen, um die bei uns gespeicherten Daten zu korrigieren. Dazu kann es notwendig sein, dass wir mit Ihnen Kontakt aufnehmen müssen. Dies geschieht mittels E-Mail oder telefonisch. Die von Ihnen eingegebenen Daten werden ausschließlich für die Bearbeitung der Anfragen oder die Abwicklung möglicher Bestellungen von Werbemitteln verwendet, eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt nicht.

Betroffenenrechte
Gemäß der Datenschutz-Grundverordnung und dem Datenschutzgesetz stehen Ihnen als betroffene Person der Datenverarbeitung folgende Rechte und Rechtsbehelfe zu:
• Recht auf Auskunft
• Recht auf Berichtigung und Löschung

Fällt die Zweckbestimmung weg und gibt es keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten mehr und andere berechtigte Interessen liegen nicht vor, werden die gespeicherten Daten gelöscht. Sind Daten nur noch wegen der gesetzlichen Aufbewahrungspflicht (aus steuerrechtlichen, wirtschaftlichen oder urheberrechtlichen Gründen) gespeichert, schränken wir die Verarbeitung durch Sperren der Daten ein. Gesetzliche/rechtliche Aufbewahrungspflichten oder vertragliche Verpflichtungen z.B. gegenüber Kunden aus Gewährleistung oder Schadenersatz oder gegenüber Vertragspartnern sind eine Grundlage die personenbezogenen Daten weiterhin zu speichern. (Art 6 Abs 1 lit c DSGVO – Grundlage der Rechtmäßigkeit der Verarbeitung: gesetzliche / rechtliche Verpflichtung)
• Recht auf Einschränkung der Verarbeitung
• Recht auf Datenübertragbarkeit an einen Dritten
• Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung
Ihre Daten werden nach Widerspruch nicht mehr verarbeitet, es sei denn, es liegen zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung vor, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

Anfragen und die Geltendmachung Ihrer Rechte können Sie jederzeit kostenfrei an folgende verantwortliche Stelle richten:

Priv.-Doz. Dr. Martin Inzinger
Schloss Kölnhof
Kölnhofallee 17
9300 St.Veit/Glan

Telefon: 04212-33860
Fax: 04212-338604
E-Mail: praxis@martin-inzinger.at

Für Anträge betreffend Verletzung des Rechtes auf Auskunft, Verletzung der Rechte auf Geheimhaltung, auf Richtigstellung oder auf Löschung ist die Österreichische Datenschutzbehörde in der Wickenburggasse 8, in 1080 Wien, zuständig. Zum Kontakt.

Links
Wir überprüfen Links, die unsere Webseite verlassen, redaktionell sehr sorgfältig. Trotzdem übernehmen wir für Inhalte auf Seiten, auf die von dieser Webseite oder von einem anderen Internetauftritt aus gelinkt wird, keinerlei Verantwortung oder Haftung.

Kontaktformular
Wenn Sie uns per E-Mail Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem E-Mail inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Bestandsdaten
Ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung oder ohne gesetzliche Grundlage werden Ihre personenbezogenen Daten nicht an außerhalb der Vertragsabwicklung stehende Dritte weitergegeben. Nach vollständiger Abwicklung werden Ihre Daten für die weitere Verwendung gesperrt. Nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Vorschriften werden diese Daten gelöscht, sofern Sie nicht ausdrücklich in die weitere Nutzung eingewilligt haben oder andere berechtigte Interessen für eine weitere Aufbewahrung bestehen.

Informationen über Cookies
Um unser Webangebot zu verbessern und die Nutzung für Sie so optimal wie möglich zu gestalten, verwenden wir Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die beim Aufruf unserer Website auf Ihren Computer hinterlegt werden, und eine erneute Zuordnung Ihres Browser ermöglichen. Cookies speichern Informationen, wie beispielsweise Ihre Spracheinstellung, die Besuchsdauer auf unserer Website oder Ihre dort getroffenen Eingaben. Dadurch wird vermieden, dass bei jeder Nutzung alle erforderlichen Daten erneut eingegeben werden müssen. Außerdem ermöglichen uns Cookies, Ihre Präferenzen zu erkennen und unsere Website nach Ihren Interessengebieten auszurichten. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Einige der Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert. Sie können diese Cookies jederzeit löschen. Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser bei einem nächsten Besuch unseres Onlineangebotes widerzuerkennen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Der Hinweis über die verwendeten Cookies erscheint beim ersten Öffnen der Website, mit Informationen zu den (für den Betrieb der Website) notwendigen und (für den Betrieb der Website) nicht notwendigen Cookies. Sie entscheiden, in welcher Form Ihr Besuch auf der Website erfolgt. Im Falle der Nichtzustimmung von nicht notwendigen Cookies, werden keine personenbezogenen Daten erhoben. Ihre Einstellungen können Sie jederzeit im Rahmen der Cookie-Einstellung (Privatsphäre) ändern.

Google Analytics
Da wir berechtigte Interessen an der Analyse der Kundendaten haben, verwenden wir Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA, wobei Google Cookies verwendet. Die Informationen, die durch Cookies erzeugt werden, gelangen zu einem Server von Google in den USA und werden dort gespeichert. Google weist eine Zertifizierung auf (Privacy-Shield-Abkommen), wodurch die Einhaltung des europäischen Datenschutzrechtes gewährt wird. Dies finden Sie unter folgendem Link: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active. Die erlangten Informationen werden von Google in unserem Auftrag zur Auswertung verwendet. Damit werden Berichte über die Aktivitäten innerhalb unseres Angebotes zusammengestellt. Der Einsatz von Google Analytics erfolgt nur mit aktivierter IP-Anonymisierung (gekürzte IP-Adresse). Nur in Ausnahmefällen wird die Kürzung der IP-Adresse von Google selbst übernommen. Die übermittelte IP-Adresse vom Browser des Kunden wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Umfangreiche Informationen zur Datennutzung durch Google sowie über Unterbindung und Widerspruchsmöglichkeit betreffend die Datennutzung erfahren Sie über folgende Links:
https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/partners
http://www.google.com/policies/technologies/ads
http://www.google.de/settings/ads

Server-Log-Files
Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind: Browsertyp und Browserversion, verwendetes Betriebssystem, Referrer URL, Hostname des zugreifenden Rechners, Uhrzeit der Serveranfrage, IP Adresse. Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

SSL-Verschlüsselung
Diese Seite nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von „http://“ auf „https://“ wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile. Wenn die SSL Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.