Hautschönheit

Ästhetische Dermatologie

Mit den in meiner Praxis angebotenen Behandlungen kann ich Ihnen gezielt zu einem frischeren Aussehen verhelfen. Dadurch wird Ihre natürliche Schönheit unterstrichen, eine Voraussetzung dafür, sich rundum wohl in seiner Haut zu fühlen.

Gerne beantworte ich Ihre Fragen und führe die gewünschten ästhetisch-medizinischen Behandlungen durch!

Ihr Priv.-Doz. Dr. Martin Inzinger

Mit den in meiner Praxis angebotenen Behandlungen kann ich Ihnen gezielt zu einem frischeren Aussehen verhelfen. Dadurch wird Ihre natürliche Schönheit unterstrichen, eine Voraussetzung dafür, sich rundum wohl in seiner Haut zu fühlen.

Gerne beantworte ich Ihre Fragen und führe die gewünschten ästhetisch-medizinischen Behandlungen durch!

Ihr Priv.-Doz. Dr. Martin Inzinger

Auszug aus meinem Leistungsspektrum

Laserbehandlung

Eine Laserbehandlung eignet sich zur Entfernung einer Vielzahl an Hautveränderungen. Kosmetisch störende Äderchen (Teleangiektasien), Blutschwämmchen (Hämangiome), gutartige Pigmentflecken, Stielwarzen oder Xanthelasmen können in meiner Praxis mittels Laser entfernt werden.

Hier mehr zum QuadroStarPRO Laser lesen.

Faltenbehandlung

Die Wirkung des „berühmtesten Faltenmittels“ beruht auf der Hemmung der Signalübertragung von Nervenzellen und der damit einhergehenden mimischen Glättung der Muskulatur. Klassiche Anwendungsgebiete sind Stirn- und Zornesfalten, sowie Falten rund um die Augenpartie, sogenannte Krähenfüße. Wenige Tage nach der Behandlung setzt der Glättungseffekt ein, die Dauer der Wirkung ist aber von Patient zu Patient verschieden. Im Regelfall ist von drei bis sechs Monaten auszugehen. Danach kann die Behandlung problemlos wiederholt werden.

Hautpeeling

Hautpeelings eignen sich zur Behandlung von Hautunregelmäßigkeiten, großen Poren und Pigmentflecken. Außerdem zur Behandlung oberflächlicher Fältchen.

 

Anti-Aging Wochenend Peel

Dieses Peeling ist speziell für ein Wochenende zuhause gedacht und bringt einen Erfrischungseffekt für Ihr Gesicht. Hautschüppchen werden entfernt und Ihr Teint erhält dadurch natürliche Strahlkraft. In Kombination mit wirkstoffhaltigen Cremen wird dieser Effekt optimal verstärkt.

Pigmentflecken professionell behandeln mit Cosmelan - die weltweite Nr. 1

 

Genetische Veranlagung, zuviel Sonne, Entzündungen, Alter und Hormonumstellungen führen sehr häufig zu störenden Pigmentflecken vor allem im Bereich der Wangen, der Stirn, der Oberlippe, am Dekolleté und am Handrücken  Neu und einzigartig entfernt Cosmelan diese störenden Hautveränderungen. Pigmentflecken wie Altersflecken, Sonnenflecken, Melasma, Sommersprossen, etc. können damit dauerhaft behandelt werden

Die Wirkung von Cosmelan beruht auf einer ausgefeilten Wirkstoffkombination und wirkt auf zwei verschiedene Weisen, die sich ergänzen. Die Abschuppung der obersten Hautschichten wird beschleunigt, so dass die oberflächlich sichtbaren Pigmentflecken nach etwa 28 Tagen schon deutlich heller geworden sind. Gleichzeitig wird die Bildung und die Verteilung des Pigmentes Melanin reduziert. Das führt in Kombination mit dem Moisturizing Sun Protection LSF 50 dazu, dass die Flecken nachhaltig verschwunden bleiben. Und zwar so lange Cosmelan 2 und Moistutizing Sun Protection LSF 50 nach genauer Anleitung weiterverwendet werden.

Cosmelan wirkt noch wirksamer, wenn Sie mithelfen

Nach einem intensiven Beratungsgespräch hier bei uns in der Praxis beginnt die Behandlung erst einmal mit einer gründlichen Reinigung und Entfettung der Haut. Anschließend tragen wir vorsichtig die Cosmelan-Maske auf. Die Einwirkzeit beträgt je nach Tiefe und Intensität der Melasmen mehrere Stunden. Sprich: Sie gehen erst einmal ganz entspannt nach Hause und entfernen die Maske abends selbst.

Der Schlüssel zum Erfolg ist die Nachbehandlung zu Hause

Damit Ihre Cosmelan-Behandlung ein voller Erfolg wird, ist es wichtig, dass Sie sie bei sich zu Hause konsequent weiterführen. Nach der Einwirkzeit übernehmen Sie. Waschen Sie die Maske mit viel lauwarmem Wasser ab. Anschließend tragen Sie morgens, mittags und abends die Creme Cosmelan 2 auf. Und zwar für die nächsten vier Wochen. Danach reduzieren Sie die Häufigkeit auf zweimal täglich für die nächsten zwei Monate. Dadurch wird der Depigmentierungsprozess weiter fortgesetzt und ein Rebound- Effekt verhindert. Wichtig ist außerdem, dass Sie täglich einen Sonnenschutz auf Ihre Haut auftragen. Selbstverständlich gibt es dafür eigens abgestimmte Produkte aus der Cosmelan-Serie.

Ein Leben ohne Pigmenflecken

Zugegeben, eine Cosmelan-Behandlung ist nicht ganz einfach und erfordert etwas Selbstdisziplin. Doch weil Melasmen zu den hartnäckigsten Hautstörungen gehören, die wir in der Dermatologie kennen, lohnt sich die Mühe. Seien Sie unbesorgt. Ich begleiten Sie durch diesen Prozess. Am Ende werden sie über ihr Melasma nur noch schmunzeln. Und zwar mit einem deutlich ebenmäßigerem Teint.

Vereinbaren Sie Ihr Beratungsgespräch!

Ihr Priv.-Doz. Dr. Martin Inzinger

Vorher

Nachher

Vorher

Nachher

Vorher

Nacher

Interessiert Sie noch etwas?