Beeinträchtigen unschöne Äderchen im Gesicht und Pigmentflecken Ihr Wohlbefinden?

Neue Wege zu makelloser Haut

Laser die grünes Licht emittieren, das von Hämoglobin und Melanin gut absorbiert wird, sind eine Innovation, die es erlaubt, Gefäße und pigmentierte Hautläsionen effizient und schonend zu behandeln.

Zum neuen Hautgefühl

Der Arzt fährt mit dem Handstück die zu behandelnde Fläche ab. Sie spüren bei der Laserung ein Prickeln auf der Haut. Die Dauer der Behandlung richtet sich nach der Größe der Hautveränderung, liegt aber meistens im Bereich von nur wenigen Minuten.

Überzeugend im Ergebnis

Vor allem bei oberflächlichen, feinen Äderchen, die sich rot von der Haut abheben, und bei Pigmentflecken hat sich der sichere und präzise Einsatz  meines Lasersystems schon vielfach bewährt.

Bei vielen PatientInnen sind die störenden Hautänderungen nach ein bis zwei Behandlungen verschwunden. Ob und wie oft eine Behandlung wiederholt werden muss, wird in einem ausführlichen Gespräch mit mir ermittelt.

„Gerne berate ich Sie sorgfältig und führe die gewünschte Behandlung durch!“

Entfernung einer Vielzahl störender Hautgewächsen

So geht’s: Die Entfernung von störenden Hautgewächsen wie Alterswarzen, Stielwarzen, Talgdrüsen, Xanthelasmen (Fettablagerungen an den Augen), Milien, etc. gelingt mit dem Laser sehr schonend und nahezu blutfrei. Für Sie bietet diese Methode ein Höchstmaß an Komfort und Zufriedenheit, denn die Ergebnisse sind hervorragend.

Bei vielen PatientInnen sind die störenden Hautänderungen nach ein bis zwei Behandlungen verschwunden. Ob und wie oft eine Behandlung wiederholt werden muss, wird in einem ausführlichen Gespräch mit mir ermittelt.

Laserbehandlung

Vorher – Nachher

Teleangiektasie

Lentigo

Venous lake

Couperose/Rosazea

Hämangiom

Warzen

Post acne Erythem

Naevus flammeus

Dorsale Zyste

Interessiert Sie noch etwas?