Graz +43 316 30 60 09 | St. Veit/Glan +43 4212 33 86 0 praxis@martin-inzinger.at

ONDA Coolwaves - die Bodyshaping Neuheit

Gegen Cellulite – Fettpolster – schlaffe Haut

Gegen Fett – Cellulite – schlaffe Haut 

Die neueste Errungenschaft der ästhetischen Medizin heißt Coolwaves®

Gegen Cellulite, Fett und schlaffe Haut 

ONDA wirkt langfristig regenerierend und straffend, während es zugleich nicht-invasiv und frei von Nebenwirkungen ist. Dank der revolutionären Mikrowellentechnologie Coolwaves® reduziert dieses System, das zur neuesten Generation der Anwendungen in ästhetischer Medizin und Dermatologie gehört, lokalisierte Fettpolster am ganzen Körper, angefangen bei Bauch, Oberschenkeln, Hüften und Kinn.

Das Fett verschwindet, während die Haut gestrafft und das Gewebe gefestigt wird. Onda kommt als Ersatz für die Radiofrequenz für das Tightening und als Alternative zur Kryolipolyse und Fettabsaugung zur Anwendung.

Dreifachwirkung mit dauerhaften Resultaten an Fett, Cellulite und erschlaffter Haut.

Onda Behandlungen neu und nur in Graz

 

Onda auf einen Blick

Resultat: straffere Haut, weniger Fett, weniger Cellulite nach 1-4 Behandlungen
Behandlungsdauer: 10 – 20 Minuten
Schmerzen: keine
Nebenwirkungen: keine
Arbeit – Gesellschaft – Sport: sofort, keine Ausfallzeit

  • Cellulite Behandlung
  • Hautstraffung an Oberarmen, Bauch, Po und Beinen
  • Straffung überschüssigen Gewebes nach Gewichtsabnahme
  • Doppelkinnbehandlung
  • Umfangreduktion
  • Straffung erschlaffter Haut nach der Schwangerschaft
  • Körperformung

Resultat: straffere Haut, weniger Fett, weniger Cellulite nach 1-4 Behandlungen
Behandlungsdauer: 10 – 20 Minuten
Schmerzen: keine
Nebenwirkungen: keine
Arbeit – Gesellschaft – Sport: sofort, keine Ausfallzeit

  • Cellulite Behandlung
  • Hautstraffung an Oberarmen, Bauch, Po und Beinen
  • Straffung überschüssigen Gewebes nach Gewichtsabnahme
  • Umfangreduktion
  • Straffung erschlaffter Haut nach der Schwangerschaft
  • Körperformung

Onda-Coolwaves – die Wirkung:

Das System wirkt am Körper, insbesondere an Rumpf, Bauch und Oberschenkeln, wo Fettzellen eliminiert, der Zellstoffwechsel und die Kollagenproduktion angeregt und die Konturen verbessert werden

Die Wellen dringen in die Tiefe ein, wo die Membranen der Fettzellen aufgebrochen werden, um lokalisierte Fettpolster zu lösen. Das gelöste Gewebe wird anschließend über den natürlichen Zellstoffwechsel (Lipolyse) abtransportiert.

Das die Fettlappen der Cellulite umgebende Bindegewebe wird angeregt, wodurch der „Orangenhaut“ entgegengewirkt wird.

In der Dermis wird ein Zusammenziehen der Kollagenfasern hervorgerufen, wodurch die Produktion neuen Kollagens angeregt und das Gewebe kompakter und straffer gemacht wird

Anders als bei bei Hochfrequenzsystemen, wirken die Onda Coolwaves tiefer in der Haut auf das gewünschte Fett ein und sind somit viel effektiver. 

Vorher – Nachher

Mehr vorher – nachher Bilder

Zusätzliche Infomationen anfordern

“Gerne berate ich Sie unverbindlich und kostenlos bei einem persönlichen Gespräch in meiner Praxis in Graz!”

Interessiert Sie noch etwas?